Casestudy

ProjectOcean

Über das Projekt

Die Vision plastikfreier Meere
kombiniert mit zeitlosem Design

ProjectOcean kombiniert umweltverbessernde Produkte mit einem zeitlosen Design, um einen neuen Produktstandard zu erschaffen. Das Unternehmen wandte sich an mich, um das Webseitendesign zu entwickeln, es hinsichtlich User-Experience zu beraten und eine solide Online-Shop Anbindung aufzubauen.

Meine Rolle

User Experience Beratung
Server Beratung und Setup
WordPress Webentwicklung

Klient

ProjectOcean GbR

Zeitraum

23.9.20 – 04.11.20

ProjectOcean Mockup Macbook

Der Ablauf

Vom Kennenlernen bis zum fertigen Produkt

01

Kennenlernen

Zu Beginn haben wir uns via Skype vorgestellt und ich wurde mit dem Unternehmen, den Projektzielen und dem Design vertraut gemacht. Wir haben das Design für die User Experience optimiert, die technische Umsetzung besprochen sowie Aufwand und Projektdauer abgeschätzt. Ich beriet das Unternehmen hinsichtlich nötiger Funktionen und stellte die dafür benötigte Software und Drittanbieter vor.

02

Server Setup

Da bisher nur ein leistungsschwaches Hosting zur Verfügung stand, beriet ich das Unternehmen hinsichtlich verschiedener Serveroptionen, welche sich in Preis, Geschwindigkeit und Websicherheit unterschieden. Nachdem eine Entscheidung getroffen wurde, konfigurierte ich die Domaineinstellungen, E-Mail Einstellungen und Servereinstellungen.

03

Webentwicklung

Nachdem die Grundvoraussetzungen für die Webseite geschaffen waren, begann ich mit der technischen Umsetzung der Webseite: Das Design wurde nun in Code umgesetzt. Hierfür wurde das Content-Management-System WordPress verwendet, welches dem Unternehmen nach Fertigstellung der Webseite ermöglicht, Produktergänzungen, sowie Pflege eines eigenen Blogs auch ohne meine Hilfe vorzunehmen.

04

3rd Party Integration

Um den Produktkauf zu automatisieren, Zahlungen entgegenzunehmen und Einblick in Nutzerverhalten zu erlangen, wurden mehrere Drittanbieter integriert. Für die Verknüpfung mit dem Lieferdienst DHL wurde eine Schnittstelle eingebaut, die es ermöglicht, Käufe direkt an DHL weiterzuleiten und automatisch Etiketten für den Versand zu drucken. Für die sichere Zahlungsabwicklung wurden die Anbieter “Stripe” und “Paypal” integriert. Abschließend wurde Google Analytics, Facebook und Instagram integriert, um akkurate Nutzerdaten zu sammeln.

05

Geschwindigkeit und Sicherheit

Nachdem alle Webseitenfunktionen erfolgreich konfiguriert wurden, optimierte ich die Webseite auf Geschwindigkeit. So konnten wir phänomenale Ladezeiten von bis zu unter einer Sekunde und einer Maximalladezeit von 3 Sekunden erreichen. Anschließend wurden verschiedene Vorkehrungen zur Webseitensicherheit und die Konfiguration eines DSGVO Plugins zur rechtlichen Absicherung vorgenommen.

06

Testen und live gehen

Zuletzt wurde die Webseite von mehreren Benutzern ausgiebig getestet und die letzten Usability Probleme sowie Bugs behoben. Im Anschluss wurde die Webseite freigeschaltet und wird bis heute stetig aktualisiert und optimiert.
PRojectOcean Mockup iPhone with hands
Wave Logo Black

ProjectOcean

“Gemeinsam etablieren
wir einen neuen
Status Quo.”

ProjectOcean Mockup iPad grey
Zurück

Ein neues Projekt beginnen.

Stelle dich doch kurz vor
Was kann ich für dich tun?
Was sind die Rahmenbedingungen?
Erzähle mir etwas mehr über dein Projekt
• Was machst du/dein Unternehmen?
• Vor welchen Herausforderungen stehst du/ihr?
• Wer ist die Zielgruppe?
• Wer sind die Wettbewerber?
Alles klar! Wenn du möchtest, kannst du mir noch kurz Feedback geben und dann auf absenden drücken. Ich melde mich bald bei dir!